Seitenspiegel lackieren


Zuerst den Gumminippel abziehen.


Dann den Metallring herunterschrauben.


Nun die Verkleidung herausziehen oder -drehen, rütteln, brechen, wie Ihr wollt :o).


Unter der Verkleidung sind drei Schrauben zu sehen, die Ihr am Besten von unten nach oben heraus schraubt. Bevor Ihr die oberste Schraube löst, solltet Ihr den Spiegel mit einer Hand festhalten.


Den Spiegel dann gut reinigen und sorgfältig abkleben.


Dann könnt Ihr den Spiegel grundieren, lackieren und klarlackieren.


Ist der Lack trocken, könnte Ihr den Spiegel einfach wieder in umgekehrter Reihenfolge wieder anbauen.


Ist der Lack trocken, könnte Ihr den Spiegel einfach wieder in umgekehrter Reihenfolge wieder anbauen.



Alle Angaben ohne Gewähr! Die Haftung ist ausgeschlossen!

Vielen Dank an Sepp für diese Anleitung


zurück zur Übersicht

@2000-2006 by eric & shar